Aktuelles

 

Therapie auf dem Unterwasserlaufband

 

Ab sofort besteht die Möglichkeit, dass ich Ihren Hund auf dem Unterwasserlaufband behandel. Dieses hat den Vorteil, dass die Tiere gelenkschonend und sehr effizient Muskulatur aufbauen können. Zudem kann das Unterwasserlaufband zur Gangschulung verwendet werden.

 

Das Unterwasserlaufband ist sowohl für Sporthunde eine optimale Ergänzung im Trainingsplan, als auch für Hunde nach einer Operation an den Gelenken, Arthrosepatienten, sowie bei alten Hunden zur Verbesserung der Beweglichkeit und zum Muskelaufbau.

 

Das Unterwasserlaufband wird in Kooperation mit dem Hundeservice Leisterförde zur Verfügung gestellt.

 

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

So erreichen Sie mich:

 

Tierphysiotherapie Kirsten Enge

Tel. 0173 9813190

E-Mail: kh-tierphysio@web.de

Die Behandlung für Kleintiere findet in der Tierarztpraxis

Dr. med. vet. Susanne Fritzer, Grambeker Weg 58 in Mölln

statt oder nach Absprache.

 

Die Behandlung Ihres Pferdes erfolgt bei Ihnen oder in der Pferdepraxis Dr. med. vet. Andreas Nölker, Hude 4 in Kühsen.

Links |